WordPress Integration

Bei diesem Projekt wurde ich von der RapidComp GmbH als „WordPress Fachmann“ eingesetzt. Es galt für mich, aus bestehenden „HTML-Klick-Dummys“ ein Theme zu erstellen und lauffähige Website(s) mit Dummy-Content. Denn genau genommen war es nicht nur eine Website, sondern mehrere regionalisierte Website-Varianten: mit eigener Domain je Land und länderspezifisch angepassten Content und Sprache.

Die größte Herausforderung war für mich die Umsetzung von Mehrsprachigkeit, Multidomain und Regionalisierung mit nur einer WordPress-Installation. Normalerweise wäre das nämlich ein klassischer Fall für Multisite-WordPress. Aber das war hier leider nicht möglich.

Projekt:Relaunch einer Website der BillPay GmbH
Kunde:RapidComp GmbH
Leistung:Theme Entwicklung (Custom Theme)
Herausforderung:
  • Responsive Webdesign
  • Mehrspachigkeit: vier Sprachen
  • Multidomain: 4x
  • Regionalisierung: vier Länder – je zweisprachig
  • Single-Installation (!!!)
  • sehr viele Custom Fields, Post Types, Taxonomies, Custom Walker
Online seit:November 2016
URL:www.billpay.de
This entry was posted on by .

Heiko Mamerow

Buddhist, Vater, Freund, Internetseitenbauer, Sportler, Musikliebhaber & Verkehrsteilnehmer ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.